Der Polterabend

"Scherben bringen Glück"

Der Polterabend ist in Deutschland ein Hochzeitsbrauch der bedeutet, dass man durch das Zerbrechen oder Zerschlagen von Porzellan und Steingut dem Brautpaar ein Gelingen in der Ehe wünscht.

Verbotene Wurfgegenstände sind Gläser
(Glas steht für Glück, das nicht zerstört werden soll)
oder Spiegel (ein zerbrochener Spiegel steht für 7 Jahre Pech).

Als Poltergut werden auch gerne Fliesen, Waschbecken
und Toilettenschüsseln verwendet.
Die Scherben müssen vom Brautpaar gemeinsam zusammengefegt und entsorgt werden, was ebenso eine symbolische Bedeutung hat.

Es soll zum Ausdruck bringen, dass das Paar in Zukunft alles gemeinsam meistern wird.

Je nachdem wie viele "Poltergeister“ den Weg
zu Ihnen gefunden haben, stehen Sie am nächsten
Morgen vor einem kleinen oder großen
Glücks- Scherbenhaufen und fragen sich:
Wohin mit dem Poltergut?

Wir sorgen mit unseren Poltercontainern dafür,
dass Sie nach diesem schönen Abend keinen Stress haben!

Firma
Heinz-Dieter Massarski Dienstleistungen

Berliner Straße 6
30916 Isernhagen

Telefon: 0511 / 6960870
Fax: 0511 / 6960871
Info@Massarski.de

 

Besucherzaehler
Besucher